Wandbehang, Mitteldecke, Speistuch, Osterlamm

Inv.Nr. 270                                                                                                                                                                         1940er Jahre, Baumwollleinen, Garn, vielfältige Blaustickerei Mit christlichen Symbolen bestickte Tücher haben eine lange Tradition. Waren sie früher nur für den kirchlichen Altar gedacht, kamen sie durch den Brauch in bürgerlichen Familien zu sticken auch in private Häuser: als Wandbehänge, in Herrgottswinkel, auf Hausaltäre. Der Kreuzstich war besonders beliebt, doch geschulte Stickerinnen beherrschten vielerlei […]