Die Ausstellung zeigt Erinnerungen aus früheren Schulzeiten und gibt so einen Einblick in die Veränderung, Modernisierung und Weiterentwicklung des Schulwesens.

Das extra für die Ausstellung publizierte Buch: „Mein erster Schultag..“ bringt viele Erzählungen und Verklärungen von Früher. Es zeigt sich aber auch, das sich vieles nicht verändert hat. Freunde fürs Leben fand man in der Schulzeit früher und heute, Erlebnisse in der Schule und vor allem auf dem Schulweg hinterlassen immer noch bleibende Erinnerungen.

Link zum Verlag und Veranstaltungsankündigung: https://www.edition-tandem.at/newsletter/buch-neuerscheinung/