Sonderausstellung 2011 „Unser Sigl.Haus“

Unser Sigl.Haus

Fotografien von Peter Laub

Mixed Media von Cordula Hofmann

Ausstellungs-Eröffnung am Sontag 15. Mai 2011 um 11:00 Uhr

Die Ausstellung läuft bis 25. September 2011, geöffnet an Sonntagen von 13:00 bis 17:00 Uhr, August geschlossen.

 

Das Aktivitätenjahr 2011 des St. Georgener Kulturvereins steht mit Renovierungen und Archivierungen ganz im Zeigen des SIGL.HAUSes und dessen Funktion als Museum.

Die Spur der Vergangenheit hat zu Cordula Hofmann geführt, die um 1980 mit Adi Hofmann die Hauptinitiatoren der Museumsgründung waren. Ihre Familie bewohnte und belebte damals das Rendl-Haus.

In der Sonderausstellung rollt Cordula Hofmann ihr kulturelles Wirken aus der St. Georgener Zeit mit unterschiedlichen Ausdrucksformen und -Techniken wie Textilkunst und Videofilmen auf.

Der Salzburger Fotograf Peter Laub konzentrierte sich medial auf das Interier des für den Flachgau markanten, über 250 Jahre alten Gebäudes. Peter Laubs Arbeit ist von der Absicht getragen, das Gebäude von innen heraus sichtbar zu machen, es durch seine Einzelteile zu portraitieren. Peter Laub fotografiert das Unauffällige, leicht Übersehbare, das dadurch den Reiz des Außergewöhnlichen gewinnt.

Link zur Homepage von Peter Laub mit den Fotografien